Mostrando recursos 1 - 9 de 9

  1. Untersuchung der Bedeutung der Ausflaggung von Fahrzeugen und Darstellung der Auswirkungen auf die österreichische Volkswirtschaft. Endbericht

    Kummer, Sebastian; Dieplinger, Maria; Lenzbauer, Sabine; Schramm, Hans-Joachim
    (kein Abstract vorhanden)

  2. Managers' perceptions of organizational cultures in Austria

    Bös, Bernhard
    Die herausragende Arbeit von Hofstede et al. über Unternehmenskultur (1990), die in den 1980er Jahren in Dänemark und den Niederlanden durchgeführt wurde, konnte teilweise in Österreich mit einer unterschiedlichen Stichprobe rund 25 Jahre später repliziert werden. Fünf der sechs Dimensionen konnten repliziert werden, eine Dimension(P3) zeigte keine signifikanten Ergebnisse. Eine Replizierung von Hofstede's angewandter Methode einer Faktoranalyse brachte erneut sechs Dimensionen, wobei eine Hofstede Dimension mit beiden Ausprägungen aufschien(P2), und die Hofstede Dimension P3 wiederum keine signifikanten Ergebnisse brachte. Die neuen Dimensionen wurden mit den empirischen GLOBE Österreich-Ergebnissen (Szabo & Reber, 2007) in Verbindung gebracht. Da zwei der neuen Dimensionen...

  3. Managers' perceptions of organizational cultures in Austria

    Bös, Bernhard
    Die herausragende Arbeit von Hofstede et al. über Unternehmenskultur (1990), die in den 1980er Jahren in Dänemark und den Niederlanden durchgeführt wurde, konnte teilweise in Österreich mit einer unterschiedlichen Stichprobe rund 25 Jahre später repliziert werden. Fünf der sechs Dimensionen konnten repliziert werden, eine Dimension(P3) zeigte keine signifikanten Ergebnisse. Eine Replizierung von Hofstede's angewandter Methode einer Faktoranalyse brachte erneut sechs Dimensionen, wobei eine Hofstede Dimension mit beiden Ausprägungen aufschien(P2), und die Hofstede Dimension P3 wiederum keine signifikanten Ergebnisse brachte. Die neuen Dimensionen wurden mit den empirischen GLOBE Österreich-Ergebnissen (Szabo & Reber, 2007) in Verbindung gebracht. Da zwei der neuen Dimensionen...

  4. Managers' perceptions of organizational cultures in Austria

    Bös, Bernhard
    Die herausragende Arbeit von Hofstede et al. über Unternehmenskultur (1990), die in den 1980er Jahren in Dänemark und den Niederlanden durchgeführt wurde, konnte teilweise in Österreich mit einer unterschiedlichen Stichprobe rund 25 Jahre später repliziert werden. Fünf der sechs Dimensionen konnten repliziert werden, eine Dimension(P3) zeigte keine signifikanten Ergebnisse. Eine Replizierung von Hofstede's angewandter Methode einer Faktoranalyse brachte erneut sechs Dimensionen, wobei eine Hofstede Dimension mit beiden Ausprägungen aufschien(P2), und die Hofstede Dimension P3 wiederum keine signifikanten Ergebnisse brachte. Die neuen Dimensionen wurden mit den empirischen GLOBE Österreich-Ergebnissen (Szabo & Reber, 2007) in Verbindung gebracht. Da zwei der neuen Dimensionen...

  5. Der Einfluss des Country-of-Origin Effekts im Vergleich zu anderen Faktoren auf die Kaufabsicht und Markenpräferenz in der Produktgruppe PKW

    Gerhold, Christine
    Der Konsument sieht sich im zunehmenden Maße mit einer großen Produktvielfalt, einer allgemeinen Homogenisierung der Produkte und einer ständigen Informationsüberflutung konfrontiert. Zur leichteren Orientierung werden aus dem großen Bündel an Produktinformationen, einzelne "Schlüsselinformationen", verstärkt zur Kaufentscheidung herangezogen. In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, welche Bedeutung die Schlüsselinformation "Country-of-Origin" im Vergleich zu anderen Faktoren, wie Marke oder Preis, auf das Kaufverhalten potentieller PKW-Käufer hat. Spezielles Augenmerk liegt dabei auf dem Wissen der Konsumenten über die Herkunft der Marke. Im Rahmen der empirischen Studie, in Form einer Online-Befragung, wurden 631 Fragebögen in die Analyse aufgenommen. Insgesamt werden 8 Automobilmarken (Chevrolet, Ford, Mazda,...

  6. Der Einfluss des Country-of-Origin Effekts im Vergleich zu anderen Faktoren auf die Kaufabsicht und Markenpräferenz in der Produktgruppe PKW

    Gerhold, Christine
    Der Konsument sieht sich im zunehmenden Maße mit einer großen Produktvielfalt, einer allgemeinen Homogenisierung der Produkte und einer ständigen Informationsüberflutung konfrontiert. Zur leichteren Orientierung werden aus dem großen Bündel an Produktinformationen, einzelne "Schlüsselinformationen", verstärkt zur Kaufentscheidung herangezogen. In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, welche Bedeutung die Schlüsselinformation "Country-of-Origin" im Vergleich zu anderen Faktoren, wie Marke oder Preis, auf das Kaufverhalten potentieller PKW-Käufer hat. Spezielles Augenmerk liegt dabei auf dem Wissen der Konsumenten über die Herkunft der Marke. Im Rahmen der empirischen Studie, in Form einer Online-Befragung, wurden 631 Fragebögen in die Analyse aufgenommen. Insgesamt werden 8 Automobilmarken (Chevrolet, Ford, Mazda,...

  7. Der Einfluss des Country-of-Origin Effekts im Vergleich zu anderen Faktoren auf die Kaufabsicht und Markenpräferenz in der Produktgruppe PKW

    Gerhold, Christine
    Der Konsument sieht sich im zunehmenden Maße mit einer großen Produktvielfalt, einer allgemeinen Homogenisierung der Produkte und einer ständigen Informationsüberflutung konfrontiert. Zur leichteren Orientierung werden aus dem großen Bündel an Produktinformationen, einzelne "Schlüsselinformationen", verstärkt zur Kaufentscheidung herangezogen. In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, welche Bedeutung die Schlüsselinformation "Country-of-Origin" im Vergleich zu anderen Faktoren, wie Marke oder Preis, auf das Kaufverhalten potentieller PKW-Käufer hat. Spezielles Augenmerk liegt dabei auf dem Wissen der Konsumenten über die Herkunft der Marke. Im Rahmen der empirischen Studie, in Form einer Online-Befragung, wurden 631 Fragebögen in die Analyse aufgenommen. Insgesamt werden 8 Automobilmarken (Chevrolet, Ford, Mazda,...

  8. Explaining participation behaviour in communities of regional leisure-blogs

    Baumgartner, Andreas
    Self-drive day trip tourism has an enormous economic importance for the region of Lower Austria which surrounds Austria´s capital Vienna. The residents of Lower Austria and Vienna form the vast majority of day-trip visitors to Lower Austria. Despite the importance of the segment of day trip tourism for regional tourism marketing organizations (TMOs) this group of tourists is difficult to grasp. Promoting blogs of residents about their leisure time activities in a region is a promising marketing instrument for regional TMOs to address this market segment. This doctoral thesis project proposes and validates a behavioral model based on the technology...

  9. Veränderungen im Implementierungsprozess durch stärkere Modularisierung von ERP-Systemen mittels Web-Services für Unternehmen des Einzelhandels

    Schenk, Bernd
    Die Gestaltung von ERP-Systemen bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Standardisierung und Flexibilisierung. Standardisierung eröffnet die Möglichkeit zur Realisierung von Rationalisierungspotenzialen im Implementierungsprozess von ERP-Systemen. Flexible ERP-Systeme ermöglichen eine größtmögliche Anpassung an Geschäftsprozesse eines Anwenderunternehmens, bedeuten jedoch gleichzeitig einen erhöhten Implementierungsaufwand. Bisher vorliegende Konzepte der Flexibilisierung sind nur mangelhaft standardisierbar und daher in vielen Anwendungsfällen nicht praktikabel. Insbesondere das Tätigkeitsfeld Einzelhandel zeichnet sich durch sich rasch ändernde Umgebungsbedingungen und die damit verbundenen hohen Anforderungen an die Flexibilität von ERP-Systemen aus. Die Web-Service-Technologie stellt einen vielversprechenden Ansatz der flexiblen Anpassung von ERP-Systemen unter Einsatz offener Standards dar. Diese Arbeit untersucht die Auswirkungen...

Aviso de cookies: Usamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios, para análisis estadístico y para mostrarle publicidad. Si continua navegando consideramos que acepta su uso en los términos establecidos en la Política de cookies.